Initial LiSi

Spezialkeramik für Lithium-Disilikat

initiallisi

Mit Initial LiSi bietet GC eine hochästhetische Feldspat-Verblendkeramik, angepasst an die Lichtdynamik von Lithium-Disilikat-Gerüsten.
Diese Art Gerüst wird immer beliebter und GC bietet nun eine Lösung für hochästhetische und haltbare Restaurationen, mit denen die Patienten lange zufrieden sind.

Initial LiSi ist charakterisiert durch einen präzise angepassten Wärmeausdehnungskoeffizienten (WAK), geringe Brandtemperaturen und maximale Stabilität - selbst nach mehreren Bränden.

Vor allem aber beeindruckt Initial LiSi durch seine außergewöhnliche Ästhetik auf Lithium-Disilikat-Gerüsten, besonders hinsichtlich der optischen Dynamik.

Initial LiSi kann sowohl zur Einzelschichtung als auch in der Cut-Back-Technik verwendet werden, unter Einsatz des erprobten Initial Keramikkonzepts (ein Farbsystem - eine Schichttechnik).

Wenn Sie noch weiter gehen möchten, lassen sich vollständige anatomische Gerüste durch Bemalen mit Initial Lustre Pastes NF aufwerten.

  • Wunderschöne, natürliche Ästhetik, speziell entwickelt und angepasst an die Lichtdynamik von Lithium-Disilikat-Gerüsten
  • Niedrige Brandtemperatur und perfekt aufeinander abgestimmte Wärmeausdehnungskoeffizienten mit hoher Stabilität - sogar nach Mehrfachbrand
  • Umfassendes Farb- und Schichtungssystem
  • Einfaches Handling und eine kurze Lernkurve
  • Schnelle, ästhetische und wirtschaftliche Ergebnisse