Initial IQ Press Concept

Press-over-Metal und Press-over-Zircon (Pressen auf Metall und Pressen auf Zirkon)

initialiqpress

Die Systeme Initial IQ Press-over-Metal und Press-over-Zircon sind auf Feldspat basierende, pressbare Keramiken, die unübertroffen lebensecht aussehen.

Die vorgemischten Rohlinge und die GC Initial IQ Lustre Pastes NF schaffen gemeinsam eine Lichtdynamik, die unvergleichliche Vitalität und natürlichen Glanz erzeugt.

Das System ist kompakt und einfach zu verwenden und eignet sich für alle Zahntechniker.

Initial IQ ist ein Press-over-Konzept für Metall- und Zirconiumgerüste.
Dieses Konzept bietet zum ersten Mal die Möglichkeit, Backen- und Vorderzähne ohne weiterführende Schichtungstechniken zu pressen.

Die Standard-V-Farben werden mittels Lustre Pastes NF nach dem “Nummernmalverfahren” reproduziert.

  • Press-over-Metal ist kompatibel mit Standardporzellanlegierungen (WAK-Bereich 13,8 bis 14,9)
  • Press-over-Zircon ist kompatibel mit allen auf Zirkon basierenden, pressbaren CAD/CAM-Technologien
  • Kann eingesetzt werden, um Backen- und Vorderzähne ohne weiterführende Schichtungstechnik zu pressen
  • Das Aussehen wird mittels Lustre Pastes NF nach dem “Nummernmalverfahren” erzielt
  • Schnelle Reproduktion der Standard-V-Farben