G-CEM

selbstadhäsiver Kunststoff-Befestigungszement in Kapseln

gcem

G-CEM ist ein dualhärtender, selbstadhäsiver Universal-Kunststoffzement in Kapselform für die selbstadhäsive Befestigung aller indirekten Vollkeramik-, Zirconiumoxid-, Aluminiumoxid-, Metall- oder Komposit-Restaurationen.

G-CEM kombiniert die verbesserte Handhabung und selbstadhäsive Befestigung konventioneller Zemente mit den überlegenen mechanischen Eigenschaften, der Adhäsion und der ansprechenden Ästhetik von Kunststoffzementen.

  • Inlays, Onlays, Kronen und Brücken aus Vollkeramik, Zirconiumoxid, Aluminiumoxid, Kunststoff und Metall*
  • Metall, Keramik, Faserstifte und gegossener Stift und Aufbau

* Brücken mit höchstens zwei Abutments

  • Hervorragender Haftverbund an Restaurationsmaterialien; chemischer Verbund an Zirkon ohne Anwendung von Primern
  • Hoher Haftverbund am Zahn, sowohl im selbsthärtenden, als auch im lichthärtenden Modus
  • Keine Bonding-Verfahren an der Zahnstruktur erforderlich
  • Direktes Einbringen in den Wurzelkanal mit spezieller Verlängerungsspitze
  • Langzeitstabilität und geringe lineare Expansion
Gebrauchsinfo
Technische Anleitung
Prospekt
Wissenschaft und Studien
SDS