everStickC&B

Glasfaserverstärkung für minimalinvasive Kompositbrücken

everstickcb

Mit everStickC&B von GC können Sie faserverstärkte Kompositbrücken in nur einer Behandlung herstellen, unter Einsatz eines reversiblen und minimalinvasiven Verfahrens.
Diese evidenzbasierte Faserverstärkungstechnologie gibt Ihnen eine metallfreie, kostengünstige Behandlungsmethode als Ergänzung zu Ihrem bisherigen prothetischen Behandlungsspektrum an die Hand.

Für jede Indikation zum Ersatz fehlender Zähne, sei es temporär, übergangsweise oder für den Langzeiteinsatz:

  • Vollabdeckende Kronen und Brücken
  • Oberflächenbefestigte und an Implantaten befestigte Brücken
  • Inlay, Onlay und Hybridbrücken

All diese Restaurationen können auch im Dentallabor angefertigt werden.

Mit GC everStickC&B können Sie reversible, faserverstärkte Brücken schaffen und die gesunde Zahnstruktur so lange wie klinisch möglich erhalten.

  • Eine zuverlässige und ästhetische Möglichkeit, fehlende Zähne mit einer einzigen Behandlung zu ersetzen
  • Perfekt als Sofortlösung für Notfälle (beispielsweise bei Traumapatienten oder nach dem Ziehen von Zähnen)
  • Bei Agenesis die perfekte Lösung für den Ersatz fehlender Seitenzähne vor dem Setzen eines Implantats
  • Wirtschaftliche Alternative bei Patienten, die sich eine konventionelle Behandlung nicht leisten können
  • Ideal sowohl für Front- als auch Seitenzahnbrücken
  • Hervorragendes Bonding an Komposit aufgrund der patentierten IPN-Struktur
Gebrauchsinfo
Technische Anleitung
Prospekt
Wissenschaft und Studien
SDS