Essentia

Lichthärtendes, röntgenopakes Universal-Komposit-Restaurationsmaterial

essentia

Nach jahrelanger Entwicklung unter Einsatz der Erfahrung der besten ästhetischen Kliniker stellt GC einen Paradigmenwechsel in der restaurativen Zahnheilkunde vor - mit einem innovativen und mutigen Farbkonzept.

Essentia ist die reine Essenz des Komposit-Schichtungsverfahrens. Mit nur sieben Spritzen verfügen Sie nun über eine perfekte Ästhetik-Lösung für all Ihre Restaurationen.
Herkömmliche Farbsysteme nutzen verschiedene Farbtöne (Farben), die als A, B, C und D bezeichnet werden. Man weiß aber, dass Zahnschmelz und Dentin unterschiedliche Eigenschaften haben, die sich außerdem im Verlauf der Zeit ändern. Die Farben werden nicht nur stärker, sie werden auch transluzenter.
Durch den Wechsel von herkömmlichen, monochromatischen Farben und die Konzentration auf die Nachbildung der Alterungseigenschaften von Zahnschmelz und Dentin erhält man ein viel natürlicheres Ergebnis mit zwei einfachen Schichten.

Lernen Sie sechs Möglichkeiten kennen, die alle Ihre klinischen Fälle abdecken.
 

indications

Anterior: Passen Sie die Schichtung an das Alter Ihres Patienten an.

  • Restaurationen gebleichter oder junger Zähne: Verwenden Sie Light Dentin und Light Enamel
  • Junge Patienten: Verwenden Sie Medium Dentin und Light Enamel
  • Zähne von Erwachsenen: Verwenden Sie Medium Dentin und Dark Enamel
  • Zähne von älteren Menschen: Verwenden Sie Dark Dentin und Dark Enamel

Posterior: Wählen Sie zwischen natürlicher Doppelschicht- oder einfacher Mono-Shade-Restauration.

  • Dark Dentin wird mit Light Enamel überzogen, um den Eindruck natürlicher Backenzähne zu erzeugen
  • In vielen Situationen schafft der Einsatz von Universal bereits sehr schöne ästhetische Ergebnisse
  • Intuitives Farbkonzept, mutig und klar:
    • Sieben Farbtöne für alle klinischen Fälle!
    • Kleinerer Lagerbestand - alle Farbtöne können genutzt werden
  • Die verschiedenen Zusammensetzungen von Dentin- und Enamel-Farbtönen ermöglichen natürliche optische Effekte - für ausgezeichnete Ergebnisse
  • Dentin-Farbtöne sind ausreichend opak: Die Verwendung eines besonders opaken Farbtons zum Abdecken der Präparationslinie ist nicht erforderlich
  • Essentia lässt sich optimal handhaben und garantiert hervorragende optische Eigenschaften in allen Situationen:
    • Dentin: weich, für eine unkomplizierte Formgebung und eine hervorragende Farbtonanpassung
    • Schmelz: etwas kompakter - garantiert einen wunderschönen Glanz
    • Universal: stopfbar, für die unkomplizierte Anwendung im Seitenzahnbereich
    • Masking Liner: injizierbar und sehr opak, perfekt für tiefe, verfärbte Kavitäten
  • Essentia vereinfacht das Polierverfahren: mit nur wenigen Schritten zum Langzeit-Glanz
  • Die vier Modifikatoren (drei Farbstoffe und ein opaleszenter Farbton) bieten die Möglichkeit, die Restauration noch weiter zu charakterisieren
Gebrauchsinfo
Technische Anleitung
Prospekt
Wissenschaft und Studien
SDS