EQUIA

Selbstadhäsives Bulk-Fill Restaurationssystem für den Seitenzahnbereich

equia

EQUIA ist ein einzigartiges Restaurationssystem für die ästhetische und wirtschaftliche Versorgung von Seitenzähnen. Das EQUIA-System besteht aus zwei Komponenten. EQUIA Fil ist das hochviskose, röntgenopake, zahnfarbene Glasionomer-Füllungsmaterial. Ergänzend dazu das EQUIA Coat, als hochgefüllter, lichthärtender Composite-Schutzlack zur Oberflächenversiegelung. EQUIA Coat schützt und optimiert die Restauration, indem es Mikrofissuren und Poren füllt und somit die Festigkeit der Restauration erhöht. Damit hebt es die Glasionomertechnologie auf eine neue Ebene. Gemeinsam angewendet, erzielen EQUIA Fil und EQUIA Coat eine beeindruckende Stabilität und Ästhetik.

Im Vergleich zu anderen Langzeit-Restaurationsoptionen bringt der Einsatz von EQUIA erhebliche Zeitvorteile. EQUIA Fil kann ohne Konditionierung der Zahnsubstanz und ohne Haftvermittler als Bulk-Füllung appliziert werden. Die Anwendung von EQUIA Coat sorgt für ausgezeichnete physikalische Eigenschaften und verleiht der Restauration eine glatte, glänzende Oberfläche. Das System ist seit vielen Jahren klinisch erprobt und stellt eine sehr gute Alternative zu Amalgamversorgungen* dar.

*Siehe Gebrauchsanleitung

  • Direkte Versorgung von Kavitäten der Klasse I
  • Direkte Versorgung von Kavitäten der Klasse II im nicht kaudruckbelasteten Bereich
  • Direkte Versorgung von Kavitäten der Klasse II im kaudruckbelasteten Bereich, sofern der Isthmus weniger als die Hälfte des Interkuspidalraumes beträgt
  • Provisorische Versorgung von Kavitäten im Seitenzahnbereich
  • Direkte Versorgung von Kavitäten der Klasse V und Läsionen an Wurzeloberflächen
  • Stumpfaufbauten

Zeitsparend anzuwenden

  • Bei Anwendung von EQUIA müssen keine Haftvermittler verwendet werden, da das Material chemisch an der Zahnsubstanz haftet.
  • EQUIA ist feuchtigkeitstolerant und damit auch ohne Kofferdam anwendbar.
  • EQUIA ist stopfbar, nicht klebrig und lässt sich als Bulk-Füllung in nur 3 Minuten und 30 Sekunden in die Kavität einbringen*.
  • Es gibt nur zwei Arbeitsschritte: Bulk-Füllung und Oberflächenversiegelung (Fill & Coat).

Gute Langzeiteigenschaften

  • Der hohe Füllstoffgehalt sorgt für verschleiß- und bruchfeste Restaurationen.
  • Eine geringe Schrumpfung und günstige Wärmeausdehnung stellen eine gute Randadaptation sicher.
  • EQUIA Fil ist pulpafreundlich und darum für den Einsatz in tiefen Kavitäten besonders geeignet.
  • EQUIA ist ein zahnfarbenes Restaurationsmaterial mit echter Transluzenz sowie natürlichem Glanz und einer glatten Oberfläche.
  • EQUIA Coat bietet optimalen Schutz – für langlebige Versorgungen.
  • Es verursacht nahezu keine postoperativen Sensibilitäten.

Ästhetische Ergebnisse

  • EQUIA Versorgungen sind zahnfarben, mit optimierter Transluzenz und einer glatten, glänzenden Oberfläche.

* Verarbeitungszeiten beruhen auf Herstellererfahrungen.