GRADIA Composites

Hochstabiles Mikrohybrid-Komposit

gradiacomposites

- - - Entdecken Sie GRADIA PLUS, die nächste Generation von Laborkompositen - - -

Wenn Sie ein Kompositrestaurationsmaterial einsetzen möchten, für die Qualität Ihrer Arbeit aber nur das Beste gut genug ist, gibt es kein besseres System als GRADIA.

Jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass man mit GRADIA wunderschöne, lebensechte Restaurationen herstellen kann (ohne die Bleichheit herkömmlicher Komposite), ebenso wie Restaurationen mit der Widerstandskraft echter Zähne.

Ein weiterer Vorzug von GRADIA ist, dass GRADIA Gum Shades, unser Zahnfleischaufbaukomposit, integraler Bestandteil des GRADIA-Systems ist.
Separat verwendet liefert jedes Produkt hervorragende Ergebnisse. Wenn ein Patient aber Zahn- und Zahnfleischrestaurationen benötigt, bei denen die Rot-Weiß-Ästhetik präzise ausbalanciert werden muss, ist das Komplettsystem hervorragend geeignet. Die Farben und das Zubehör beider Produkte sind aufeinander abgestimmt. Sie können also die Farben Ihrer Restaurationen präzise aufeinander bzw. auf den Patienten abstimmen, unabhängig vom Alter oder der Ethnie des Patienten.

Wenn Sie ein System suchen, das Ihre Kreativität herausfordert und anregt und zu einem Höchstmaß an Rot-Weiß-Ästhetik beiträgt, ist das Kompositsystem GRADIA “Rot-Weiß” Ihre Lösung.

GRADIA ist ein lichthärtender Mikrokeramik-Komposit-Kunststoff, der sich ideal für die Herstellung aller Arten von Front- und Seitenzahnrestaurationen mit jedem beliebigen Gerüsttyp eignet.

  • Kronen- und Brückenversorgung:
    • Implantat-Suprastrukturen
    • Verblend-Kronen (mit Metallunterstützung an oder unter der Schneidekante)
    • Jacket-Kronen
    • Inlays und Onlays
    • Veneers
    • Kleinere faserverstärkte Restaurationen
  • Reproduktion von Zahnfleisch an:
    • Implantat-Suprastrukturen
    • Kronen und Brücken
    • Teilprothesen
    • Charakterisierung von Vollprothesen

GRADIA repräsentiert das erprobte Konzept eines hochstabilen Mikrohybrid-Kompositsystems mit unübertroffener Haltbarkeit, natürlicher Opaleszenz und vollendeter, lebensechter Ästhetik.

  • Ausgezeichnete mechanische und physikalische Eigenschaften eines hybriden mikrogefüllten Kompositsystems
  • Unkomplizierte, keramikähnliche Aufbautechnik
  • Einfach zu polieren und zu reinigen
  • Biokompatibel und nicht aggressiv gegenüber Gegenkiefergebissen
  • Natürliches Aussehen mit lebensnahen Zahnfarben
  • Unbegrenzte Möglichkeit zur Reproduktion gingivalen Gewebes
  • Direkte Reparatur in der Mundhöhle