EQUIA® Forte

Die Glas-Hybrid-Technologie stellt den nächsten großen Sprung in der restaurativen Zahnheilkunde dar. EQUIA Forte ist Nachfolger des äußerst erfolgreichen EQUIA-Restaurationssystems, das 2007 auf den Markt kam. 2015 wurde eine Langzeit-Multicenter-Studie initiiert, um die klinische Leistung von EQUIA Forte bei mittelgroßen bis großen Restaurationen der Klasse II zu bewerten und mit der von Nanohybrid-Composite (Tetric EvoCeram®, Ivoclar Vivadent) zu vergleichen.

EQUIA Forte Multicenter Study – Interim Results from Complex Clinical Trial Illustrate Restorative Success