Get Connected

Willkommen beim digitalen Newsletter von GC.

“GC get connected” das Produkt- und Innovationsupdate ermöglicht Ihnen eine schnelle Übersicht von Trends und Neuheiten in der Zahnmedizin.

GC get connected 15
 

  • Grußwort von A. Rumphorst
  • Herausforderungen und Behandlung der verschiedenen Stadien der MIH - Interview mit Dr. Nina Zeitler, Deutschland
  • Diastema-Schluss im Unterkiefer mit einem Universal-Composite - Von Ormir Bushati, Albanien
  • Eine nicht-invasive Behandlung mit direkten Composite-Veneers - Von Andrés Silva, Spanien
  • Der digitale Workflow in der Kieferorthopädie - Interview mit Dr. med. dent. Marc Geserick, Deutschland
  • Injection-Moulding-Technik: Fallstudie und technischer Leitfaden - Von Dr. Anthony Tay, Singapur
  • GC Temp PRINT – ein vielseitiges 3D-Druck-Material - Von RDT Stephen Lusty, Großbritannien
  • Herstellung von Veneers mit der Platinfolientechnik - Von Santiago García Zurdo, Spanien
  • Ersetzen benachbarter Schneidezähne – eine komplexe Aufgabe - Von Dr. Cyril Gaillard, Frankreich

GC get connected 14
 

  • Grußwort von A. Rumphorst
  • Ein umfänglicher, digitaler Workflow mit 3D-gedruckten, temporären Restaurationen - Dr. Anthony Mak und Dr. Andrew Chio, Australien
  • Die Composite-Injection-Technik mit GRADIA PLUS - ZTM Lisa Johnson, Großbritannien, ZTM Marijo Rezo, Kroatien, ZT Jonas Spaenhoven von GC Europe, ZTM Roeland De Paepe von GC Benelux
  • Die Injection-Moulding-Technik – für ein zuverlässiges, ästhetisches Ergebnis - Dr. Angel Andonovski, Nordmazedonien
  • Indirekte, hybrid-nanokeramische Adhäsivrestaurationen im Seitenzahnbereich: Ein Fallbericht über das neue CERASMART270 - Dr. Pierre Dimitrov, Dr. Assen Marinov und ZTM Boyanka Vladimirova, Bulgarien
  • Ein schönes Lächeln mit Lithium-Disilikat-Veneers: ein Fallbericht - Prof. Joseph Sabbagh, Libanon
  • Erfahrungen mit Experience™ mini metal Rhodium Brackets und GC Ortho Connect™: Selbstligierendes Bracket überzeugt durch Design und Handling - Dr. Marcus Holzmeier, Deutschland
  • Hybride Zirkon-Titan-Abutments, die durch G-CEM LinkAce verbunden, lassen sich autoklavieren und behalten dabei ihre strukturelle Integrität - ZTM Dieter Pils, Österreich
  • Zirkonoxid: Ästhetisch, fest und zuverlässig - Patric Freudenthal, IQDENT / ZTM, Schweden

GC get connected 13
 

  • Grußwort von J. Richter
  • Direkte Veneers mit polychromatischer Schichtung: Ein Fallbericht - Ezgi Tüter und Bora Korkut, Türkei
  • Ein ästhetischer und biomimetischer Ansatz mit einem Glashybrid für direkte Restaurationen - Ass. Prof. Zeynep Bilge Kütük, Türkei
  • FujiCEM Evolve als innovativer kunststoffmodifizierter Glasionomer-Zement für Zirkonoxidrestaurationen: Ein Fallbericht - Prof. Roberto Sorrentino, Italien
  • Bonding von Keramik-Veneers - Prof. O. Etienne und Dr. B. Cournault, Frankreich
  • Ein effizienter Ansatz zur Wiederherstellung abradierter Schneidezähne - Dr. Florian Klumpp, Deutschland
  • Überlegungen zur optimalen Restauration von Zähnen mit Perforationen - Georg Benjamin, Deutschland
  • Initial LiSi Press Contest: and the winners are...
  • G-CEM LinkForce: Ein vereinfachtes System für adhäsive Klebeverfahren - Dr. Antonio Saiz-Pardo, Spanien

GC get connected 12
 

  • Grußwort von J. Richter
  • TEAMPLAY mit Initial LiSi - Tom Clauwaert und Bob Elst, Belgien
  • Befestigung einer ästhetischen Restauration mit einem lichthärtenden Zement, G-CEM Veneer - Jacopo Mattiussi, Italien
  • Eine einfache, schnelle Methode für wunderschöne angepasste Provisorien - Christian Lampson, Deutschland
  • Erhalt der hinteren funktionalen Zahnreihen - David Gerdolle, Schweiz
  • Rehabilitation des gesamten Zahnbogens mit auf dem Primärgerüst befestigten Lithium-Disilikat-Sekundärkronen - Joaquín García Arranz (Quini), Ramón Asensio Acevedo und Oscar Jimenez Rodriguez, Spanien
  • Implantatgestützte Hybridrestauration mit Fingerhutkronen - Bill Marais, Südafrika
  • Essentia Academic Excellence Contest: Siegerfall - Myriam Alonso Fuente, Spanien
  • Behandlung kongenital fehlender seitlicher Schneidezähne mit Implantaten - Schlüsselfaktoren für ein optimales Ergebnis - Miguel A Iglesia Puig, Spain

GC get connected 11
 

  • Grußwort von J. Richter
  • Spritzgussverfahren mit Composites für ein zuverlässiges ästhetisches Ergebnis: Klinisches Step-by-Step-Verfahren mit G-ænial Universal Injectable und dem transparenten Silikon EXACLEAR - Dr Ali Salehi, Frankreich
  • Mehr als nur eine Aushärtungslampe: Vorteile der D-Light Pro im täglichen Gebrauch - Dr Alessandro Devigus, Schweiz
  • Ein Ästhetik-Projekt mit Initial LRF CAD/CAM-Restaurationen - Dr Max Cordelette, Frankreich
  • Indirekte CAD/CAM-Versorgung mit GC CERASMART: Neue Hybridkeramik ermöglicht Individualisierung ohne Brennvorgang - Dr Christoph Blum, Deutschland
  • Adhäsive Keramikrestaurationen: Umgang mit zwei verschiedenen Situationen - Mathieu Contrepois and Jérôme Bellamy, Frankreich
  • Totalversorgung auf Implantaten: ein Fallbericht - Dr David Garcia Baeza, Spanien
  • 15 Jahre Initial: Entstehung und Entwicklung einer höchst innovativen Materialklasse - Michael Brüsch, Deutschland
  • Farbe und Helligkeit: Die richtige Helligkeit einer Zirkon-Keramik-Restauration mit der Keramik Initial Zr-FS - Luigi Russo, Italien

GC get connected 10
 

  • Grußwort von M. Puttini
  • Initial LiSi Press für alle Keramik-Restaurationen auf verfärbten Stümpfen - MDT Stefan Roozen, Österreich
  • Indirekte CAD/CAM-Restaurationen aus leuzitverstärkter Glaskeramik – Fallbericht - Dr. R. Venelinov & Dr. K. Gospodinov, Bulgarien
  • Unkonventionelle Lösungen sind gefragt – Hybridkeramik als ergänzendes Material für CAD/CAM bei der Behandlung von einzelnen Zähnen und Implantate - von ZTM Carsten Fischer, Deutschland
  • Verbessern Sie Ihre Diagnostik. Wie kann uns die lichtinduzierte Fluoreszenz weiterhelfen? - Dr. Stephane Browet
  • Glasionomere: das Material der Wahl in der Kinderzahnheilkunde? - Thomas Trentesaux, Caroline Leverd, Mathilde Laumaille, Marion Jayet, Caroline Delfosse, Frankreich
  • Eine neue Generation von Restaurationen mit kurzfaserverstärkten Composites für Seitenzähne - Márk Fráter DMD & András Forster DMD
  • Herausforderungen bei ästhetischen Restaurationen: Kombination verschiedenartiger Materialien - Dr. Silvia Del Cid, Spanien
  • GC Befestigungsleitfaden - Auswahl des richtigen Befestigungsmaterials für jede Indikation
GC9_de.pdf2.82 MB

GC get connected 9
 

  • Grußwort von M. Puttini
  • Indirekte Composite-Restaurationen im Seitenzahnbereich: wahrscheinlich eine der besten Optionen - Dr. Rafał Mędzin, Polen
  • Behandlung von schwer hypomineralisierten zweiten Milchmolaren (HSPM) und Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) mit vorgeformten Metallkronen - Dr. Clarissa Bonifácio and Dr. Daniela Hesse, Niederlande
  • Zentrale Aspekte bei der erfolgreichen Laboraufbereitung von Presskeramik - Toshio Morimoto, Dental Technician, M Dental Laboratory, Osaka
  • Restaurationen mit Composites für keramische Rehabilitationen - F. Troyano, Spain
  • Universelle Bonding-Lösung mit G-CEM LinkForce: Starke Adhäsion für eine Vielzahl von Materialien und Indikationen - Dr. Joachim Beck-Mußotter
  • Aadva Lab Scan - hohe Präzision für die perfekte Passform - Prof. Marco Ferrari
GC8_de.pdf5.61 MB

GC get connected 8
 

  • Grußwort von M. Puttini
  • Die Zukunft der restaurativen Zahnmedizin ist... digital - Dr. Filip Keulemans
  • 10 Jahre GC EQUIA: Experten ziehen Bilanz – Ein signifikanter Fortschritt im Bereich der GIZ - Prof. Dr. Sevil Gurgan, Prof. Elmar Reich, PD Dr. Falk Schwendicke, Prof. Hervé Tassery
  • Sehen ist Glauben! Erfassungsmodus im UV-nahen Lichtbereich mit GC D-Light Pro - Dr. Javier Tapia Guadix
  • Klinische Anwendung der Elevationstechnik des proximalen Kastens in Kombination mit Cerasmart-Inlays - Dr. Dayana da Silva Gonçalves, Prof. Laura Ceballos
  • Essentia Universal Shade - Die ultimative Lösung für den Bereich der Seitenzahnrestaurationen? - Dr. Bojidar Kafelov
  • Gewinner Essentia Facebook Wettbewerb
  • Wie können Träger von Zahnprothesen Komfort und Funktion nach Einsatz des Implantats erhalten? Die Verwendung von weichem Silikonunterfütterungsmaterialien als Lösung - Dr. David Garcia-Baeza, Dr. Olga González
  • CAD/CAM - Anwendungen effektiv kombinieren - Garlef Roth
  • GRADIA PLUS - ein neues Konzept fur indirekte Composite-Techniken im Labor - Diederik Hellingh, ZTM Simone Maffei, ZTM Michael Brüsch
  • Press for success! GC Initial LiSi Press - Eine außergewöhnliche Kombination aus Kraft und Ästhetik - Carsten Fischer
GC7_de.pdf3.08 MB

GC get connected 7
 

  • Grußwort von M. Puttini
  • Klinische Bewertungen bestätigen die Langlebigkeit von Glasionomerzementen - Professor L. Sebnem Turkun
  • Nicht invasive Composite-Restaurationen bei abradierten unteren Frontzähnen - Maciej Żarow
  • Neue Aspekte direkter CAD-/CAM-Restaurationen
  • Welche Art von Befestigungszementen ist in Ihrer Schublade zu finden? - Emmanuel d’Incau
  • Zahnersatz direkt am Behandlungsstuhl - unter Verwendung eines vereinfachten Verfahrens zur Herstellung einer faserverstärkten Composite-Brücke - Dr. Esra Can Say
  • GRADIA PLUS - ein neues Konzept für indirekte Composite-Techniken im Labor

GC get connected 6
 

  • Begrüßung durch M. Puttini
  • Wiederherstellung des Gesamtgebisses mit Essentia Composite und OPTIGLAZE color zur Oberflächencharakterisierung, in Kombination mit einer Mehrschicht-Thermoformtechnik auf Basis eines Wax-Ups: Ein klinische Fallbericht - Dr. Iñaki Gamborena
  • GC Europe Campus: Neuer Standard in der Fort- und Weiterbildung - Karin de Hert
  • G-CEM LinkForce: Bonding-Protokoll für indirekte Keramikrestaurationen - Dr. Olivier Etienne
  • Die Initial-Produktlinie eine bahnbrechende Technologie - Dr. Bill Marais
  • CERASMART: die perfekte Laboralternative in Fällen von / bei Erosion und Restaurationen auf Implantaten - Dr. Christian Thie
  • Methodische Vorgehensweise zur korrekten CAD/CAM-Entscheidung - Garlef Roth (CDT)
GC5_de.pdf3.22 MB

GC get connected 5
 

  • Begrüßung durch M. Puttini
  • Zunehmende Akzeptanz vereinfachter Verfahren mit universellen Bonding-Systemen - Dr. Serhat Köken
  • Mit GC Essentia direkte, adhäsive Restaurationen vereinfachen - Dr. Gianfranco Politano
  • Zahnverschleiß-Management durch minimale Intervention - Dr. Shamir Mehta
  • Heilung tiefer Kariesläsionen im Seitenzahnbereich mit einem neuen mikrolaminierten Glasionomerzement - Dr. Anja Baraba und Prof. Ivana Miletić
  • Neuer Fluoridlack MI Varnish von GC - Dr. Birgit Riebeling
  • Überblick Befestigungszemente
  • Richtlinien für Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Vorbereitung indirekter Restaurationen
  • Klinische Bewertung von CERASMART, einem neuen CAD/CAM-Block aus Hybridkeramik - Dr. Mete Fanuscu und Dr. Ahmet Turan
  • GC INITIAL - Fortschritt und Erfolg - MDT Michael Brüsch
GC4_de.pdf2.86 MB

GC get connected 4
 

  • Begrüßung M. Puttini
  • essentia. Die smarte Vereinfachung eines Composite-Systems! - Dr Javier Tapia Guadix
  • Cerasmart ein Anwenderbericht in Form einer Step-by-step –Anleitung - Dr. Andreas Mattmüller
  • IM FOKUS: Das Konzept der Biomimetik - Dr. Gil Tirlet
  • Additives non-invasives Verfahren - Dr. Ulf Krueger Janson
  • Moderne Lösungen für direkte Restaurationen im Seitenzahnbereich - Prof. Ivana Miletic
  • Die Wiederentdeckung von GC FujiCEM 2 - Dr. Lucile Dahan
  • Monolithisch gefräst – individuell charakterisiert | Intelligente Oberflächenversiegelung von gefrästen PMMA-Restaurationen: GC OPTIGLAZE Color - ZTM Christian Rothe
  • Eine neue Lösung zur Kompensation der Brennschrumpfung mit transluzenten Farben - Dr. Vincenzo Mutone, Italien
GC3_en.pdf10.23 MB

GC get connected 3
 

  • Welcome by GC Europe President, Mr Michele Puttini
  • WATCH: ART Technique using Fuji IX GP EXTRA in P/L - Professor Evert van Amerongen
  • Introducing the Dentonauts: your partners in paediatric dentistry
  • The diagnosis, prevalence and treatment of MIH - Professor Evert van Amerongen
  • Creating an aesthetic root canal post with everStickPOST - Assistant Professor Anja Baraba
  • My recipe to achieve a G-ænial smile - Dr Rodolphe Zunzarren
  • Infographic: When to use which GC glass ionomer restorative?
  • UKʼs leading dental school advances MID training through new postgraduate qualification - Professor Avi Banerjee
  • The latest scientific evidence: Glass ionomer cement abstracts
  • Step by step: Restoring with G-ænial Bond
  • Cementation of hybrid abutments with G-CEM LinkAce - Roland Verhoeven
GC2_de.pdf5.16 MB

GC get connected 2
 

  • (Un)eingeschrankte Fasern (Dr. Filip Keulemans)
  • Tipps und Strategien zur Restauration von grosen Kavitaten mit faserverstarktem Material (Drs Stephane Browet und Javier Tapia Guadix)
  • Klinische Effizienz von selbstatzenden One Step- Adhasiven im Vergleich zu Etch-and-Rinse-Systemen (Professor Jan van Dijken)
  • Erfolg mit Befestigungszementen: Tipps zu Material und Technik (Dr. Frederic Raux)
  • 10 Jahre INITIAL: Geburt und Evolution einer hochinnovativen Klasse (MDT Michael Brusch)
  • Schritt fur Schritt: Die Verwendung von everX Posterior
GC1_de.pdf3.77 MB

GC get connected 1

Fortschritte in der Komposit-Technologie

  • Auswahl des Materials, das am Besten zu Ihnen passt (Dr. Philipp Kober, Österreich)
  • Den wissenschaftlichen Fortschritt aufgreifen (Dr. Javier Tapia Guadix, Spanien)
  • Fasern verändern die Zahnmedizin (Professor Pekka K. Vallittu, Doktor der Zahnmedizin, Promotion, Finnland)
  • Technische Tipps für GC G-ænial

Minimum Intervention in der Zahnmedizin

  • Präventionszentrierte Behandlung (Professor Sophie Doméjean, Frankreich)
  • Bereit, das volle Potenzial der MI in die Tat umsetzen (Professor Avijit Banerjee, Vereinigtes Königreich)
  • Einfacher ist besser (Dr. Matteo Basso, Italien)
  • Technische Tipps für GC EQUIA